LogoNEU

... wir geben Lack!

Web Design
Wir über uns

Wir freuen uns, sie begrüssen zu können !

FrickWork - Frickenhelm arbeitet

FrickWork ist im Februar 2003 durch Frau Maike Frickenhelm gegründet worden. Erst stand der Vertrieb von Spraydosen, ausschließlich über das Internet, im Vordergrund. Schnell entwickelte sich das Geschäft so stark, das, um die vielen Kundenanfragen zu befriedigen, ein neuer Industriepartner gesucht werden musste. Im August kam dieser Industriepartner dazu. Der Erfolg gab Frau Frickenhelm recht, das der eingeschlagene Weg, der richtige ist. Im Winter 2003 kam die erste Mischanlage, mit der Industrielacke für Maschinenbauer, Industrielackierer, Maler, Fahrzeuglackierer usw. gefertigt werden konnten, hinzu. Im Mai 2006 platzte das erste Lager aus allen Nähten. Es dauerte jedoch bis September 2006 bis der neue Abhol-Shop in der Hunteburger Straße 2, Venne bezogen werden konnte. In diesem Zuge wurde auch eine Sprühdosenabfüllanlage angeschafft. Damit war jetzt die Voraussetzung geschafft, Sprühdosen für kleine Lackierungen in vielen Farbtönen und vielen Qualitäten anzubieten. Zu dem Internetvertrieb gesellten sich die klassischen Vertriebswege. Das Sortiment umfasst jetzt bereits Bautenfarben, Holzschutzlasuren, Industrielacke, Nutzfahrzeuglacke, Sprühdosen, Sonderanfertigungen, Werkzeuge.

Mit diesem Sortiment stieg der geschäftliche Erfolg noch weiter an. FrickWork hat sich über die regionalen Grenzen einen Namen gemacht. Im Februar 2007 kam eine weitere Mischanlage für Bautenfarben und -Lacken dazu.

Als Kunden werden hier bereits Maschinen- und Metallbauer, Lackierer, Maler, Fachhandel, Oldtimerfreunde, Industriebetriebe und viele die Farbe gebrauchen bedient.

Im November 2007 wurde ein weiterer Schritt zur Abrundung des Sortiments eingeleitet. Der Bereich Autolack wurde mit ins Sortiment aufgenommen. Die damit anstehende dritte Mischanlage und die zusätzlichen Lagerkapazitäten machten den nächsten Umzug in größere Räumlichkeiten unumgänglich. Im Januar 2008 wurde der neue und größere Abhol-Shop im gleichen Gebäude eröffnet. Als Kunden werden nun Autolackierer, Industrielackierer, Maler, Fachhandels- geschäfte, Industriebetriebe, Oldtimerfreunde, Maschinen- und Metallbauer, Messebauer usw. bedient.

In den Jahren 2008 und 2009 wurde das Sortiment durch neue Lieferanten für Verdünnungen, Zubehör, Werkzeuge, Spritztechnik usw. ausgebaut.

Mit einem Schleifmittelhersteller, der 2010 neu ins Sortiment aufgenommen wurde, stieß FrickWork wieder an die Grenzen der Lagerkapazität. Zusätzlich sollte das Liefersortiment 2011 für die weitere Zukunft ausgerichtet werden. Im Januar wurde hierfür eine Mischanlage ausschließlich für wasserbasierte Lacke (Grundierungen, 2K Bodenbeschichtungen, 2K Decklacke, Möbellacke usw.) in Betrieb genommen. In diesem Zusammenhang wurde die Mischanlage für lösungsmittelhaltige Lacke auf den neusten Stand der Technik gebracht. Dem Kunden stehen derzeit über 70 Farb- und Lackqualitäten zur Verfügung, die direkt vor Ort getönt werden.

Im Juni 2011 konnte nun endlich das größere, neue Verkaufslager im Industriegebiet Venne bezogen werden. Für über 70 Farb- und Lackqualitäten benötigt man das richtige Werkzeug. Bereits Anfang 2011 wurden die Verbindungen zu einem reinen Werkzeuglieferanten geknüpft. Im neuen Lager stehen nun die entsprechenden Pinsel, Walzen, Kellen, Abklebematerial usw. zur Verfügung. Über 20.000 Artikel sind jetzt sofort ab Lager lieferbar.

Ausblick für das Jahr 2012:

Stärkung des Bereiches Auto- und Nutzfahrzeuglacke, Schleifmittel und Werkzeuge. Zusätzlich soll das FrickWork Team verstärkt werden.

FrickWork - Wir geben Lack!

                                                           Mehr Lack und Farbe als sie erwarten!

[FrickWork] [Produkte] [Service] [Online-Shop] [Kontakt] [Wir suchen...] [Wir über uns] [Impressum]

Reimport